Geräte

Geschrieben von am 6. April 2010 | Abgelegt unter

Wärmebildkamera
Seit Mitte 2002 April ist die FF Ehrenburg im Besitz einer Wärmebildkamera der Marke Bullard. Diese Kamera war die erste dieses Herstellers in Südtirol.
>>weiter
Wärmebildkamera
Überdruckbelüftung
Durch das Prinzip der Überdruckbelüftung können verqualmte Räume schnell von Rauch befreit werden, um so die Rettungsmaßnahmen und Löscharbeiten der Einsatzkräfte zu unterstützen.Überdrucklüfter
Be-und Entlüftungsgerät
Mit dem Be- und Entlüftungsgerät kann ein Raum ebenfalls schnell von Rauch befreit werden. Das Be- und Entlüftungsgerät wird jedoch gezielt eingesetzt und kann einen verrauchten Raum belüften oder entlüften. Be-und Entlüftungsgerät
Gasspürgerät Pac-EX
Seit Anfang des Jahres 2002 besitzt die FF Ehrenburg ein Gasmessgerät des Typ Pac- Ex von Dräger. Es dient zur kontinuirlichen Überwachung von Gemischen brennbarer Gase oder Dämpfe mit der Umgebungsluft.
>>weiter
Gasspürgerät
Hochleistungslüfter
Seit dem Jahr 2008 steht dieser Hochleistungslüfter der Feuerwehr Ehrenburg zur Verfügung.
>>weiter
Hochleistungslüfter
Hydraulischer Schwenkarm
Der hydraulische Schwenkarm, der auf den Kranarm aufgesetzt wird, ist in der Lage, verschiedene Geräte
in jede erdenkliche Stellung zu positionieren.
>>weiter
Schwenkarm
Tauchpumpe
Diese Tauch- und Schlammpumpe kann zum Abpumpen großer Mengen an Schmutzwasser oder Schlamm verwendet werden.
>>weiter
Tauchpumpe
Stromerzeuger
Stromerzeuger mit 110 KW Leistung
>>weiter
Stromerzeuger
Arbeitskorb
Arbeitskorb für das sichere Arbeiten in Höhen
>>weiter
arbeitskorb
Rettungstrupptasche
Tasche zum Transport der Ausrüstung des Rettungstrupps
>>weiter
arbeitskorb
Weitere Unterseiten findest Du in der Sidebar.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.