Ein richtig abgesetzer Notfruf erleichtert jeden Einsatz, mangelnde oder falsche Informationen kosten Anlaufzeit beim Einsatzbeginn.

Die Anrufe über die Notrufnummern 112 werden in der Landesnotrufzentrale in Bozen abgewickelt. Der Disponent versucht  durch die vom Anrufer erhaltenen Informationen die Gefahrensituation einzuschätzen, gibt wenn möglich Anweisungen für sofortige Erstmaßnahmen und alarmiert die geeigneten oder zuständigen Rettungsorganisationen.

Notruf-App „Where-ARE-U“ für Smartphones

Die App „Where Are U“ für Android, iOS und Windows Mobile unterstützt beim Absetzen des Notrufes: du wirst innerhalb weniger Sekunden mit der einheitlichen Notrufzentrale 112 verbunden. Für eine schnelle und präzise Hilfe ist eine Ortung wichtig: “Where-ARE-U” erledigt dies für dich im Falle eines Notrufes, indem sie automatisch Ihre Position an die Zentrale 112 übermittelt. Solltest du aus irgendeinem Grund nicht sprechen können, so hilft die Funktion „Stummer Anruf“. Tippe auf die benötigte Hilfe und tätige den Anruf, der Calltaker wird dir behilflich sein. Vervollständige das Benutzerprofil in der App, dadurch erhält der Mitarbeiter in der Notrufzentrale zusätzliche Infos die helfen können.