Innerhalb der Fraktionsgrenzen von Ehrenburg gibt es zwei Sirenen, die im Einsatz- und Katastrophenfall zur Alarmierung der Feuerwehr oder zur Warnung der Bevökerung eingesetzt werden.

Zivilschutzalarm

Alarm – Gefahr!
herannahende oder unmittelbare Gefahr
auf- und abschwellendes Sirenensignal für 1 Minute
Fenster schließen und Radio einschalten
Alarm wird auch über die Wetter-App des Landes signalisiert

Feuerwehralarm

Seit einführung der stillen Alarmierung mittels Personenrufempfänger, wird der Sirenenalarm für Feuerwehreinsätze nur noch bei bestimmten Alarmstufen ausgelöst. Diese werden von der Ortsfeuerwehr in Absprache mit dem Bezirksfeuerwehrverband festgelegt und könenn von Ortschaft zu Ortschaft variieren.

Das Sirenensignal für den Feuerwehreinsatz besteht aus drei Dauertönen zu 15 Sekunden, unterbrochen durch zwei Pausen zu 7 Sekunden.

Jeden Samstag findet um 12 Uhr ein Probealarm statt, bei dem ein Dauerton von 15 Sekunden Länge abgegeben wird.